gewusst-wo Logo Berlin
zurück zum Ratgeber Berlin
Markise in Berlin der perfekte Sonnenschutz

Markisen und Markisentücher in Berlin

Hans-Volker Rabenhorst Berlin Moabit – Rollladen, Jalousien, Rollos und Markisen. Fachbetrieb für den Verkauf und die Montage von Markisen und Markisentüchern in Berlin hier zum Autor

Markisen oder Markisentücher in Berlin sind als Sonnenschutz auf Terrassen, Balkonen oder im Wintergarten oft unverzichtbar. Sie erlauben es, dass man sich auch an heißen Tagen auf der Terrasse oder auf dem Balkon aufhalten kann. Der Fachbetrieb Hans-Volker Rabenhorst aus Berlin Moabit empfiehlt Markisen oder Markisentücher für den Sonnenschutz.

Wer Markisen in Moabit kaufen möchte, tut dies aber nicht nur, um sich einen von den Sonnenstrahlen nicht beeinträchtigten Aufenthalt auf dem Balkon oder der Terrasse zu sichern. Auch Innenräume werden durch die großflächigen Markisentücher geschützt. So manche Terrassenmarkise in Berlin sorgt deshalb für angenehme Temperaturen im Wohnzimmer, wenn dieses direkt an die Terrasse grenzt und mit einer großen Fensterfront versehen ist. Eine Terrassenmarkise oder Balkonmarkise ist deshalb in jedem Fall eine lohnende Investition – und steigert den Wohnwert erheblich.

Es gibt verschiedene Typen von Markisen: offene Gelenkarmmarkisen, Kassettenmarkisen und freistehende Markisen. Bei den meisten Modellen, die mit einem Motor arbeiten, genügt ein Knopfdruck, um die gesamte Markise einzufahren. Bei Kassettenmarkisen werden Gelenkarm und Markisentuch vor den Witterungseinflüssen geschützt, wenn die Markise nicht in Gebrauch ist. Deshalb gelten Kassettenmarkisen im Vergleich zu offenen Gelenkarmmarkisen als langlebiger. Es kommt aber natürlich immer darauf an, wie oft eine Markise benutzt und unter welchen Wetterbedingungen sie eingesetzt wird.

Markise mit Holzrahmen vor einem Ladenfenster

Bei den Kassettenmarkisen unterscheidet man zusätzlich Vollkassetten- und Halbkassettenmarkisen. Bei Vollkassettenmarkisen verschwinden die Armmechanik und das Markisentuch vollständig in der Kassette, wenn die Markise eingefahren wird. Bei der Halbkassette sind diese Teile nur nach oben geschützt und nach unten geöffnet. Halbkassettenmarkisen sind eine gute Lösung für Terrassen oder Balkons, wenn kein Rundumschutz erforderlich ist. Vollkassettenmarkisen und Halbkassettenmarkisen bieten die perfekte Beschattung und tragen letztlich dazu bei, dass man sich länger draußen aufhalten und an schönen Tagen in Berlin das Wetter genießen kann.

Bei den Markisentüchern hat der Käufer natürlich die freie Auswahl. Er kann sich ganz auf seinen Geschmack verlassen, sollte jedoch auch darauf achten, welches Material in seinem Fall optimal ist. Denn hier kommt es nicht nur auf gutes Aussehen, sondern auch auf Langlebigkeit und Qualität an. Hauptsächlich werden für Markisentücher folgende Materialien verwendet: Polyacrylgewebe, Polyestergewebe, PVC-Planengewebe oder Glasfaser-Screengewebe. Neben dem Schutz vor Sonne und übermäßiger Hitze bieten Markisen in Berlin einen echten Blickfang, wenn sie auch optisch zum Bauwerk passen. Vor allem die Farbauswahl spielt hier eine große Rolle.

Terrasse mit Markise

Die meisten Markisentücher werden aus Polyacryl hergestellt. Die spinndüsengefärbten Gewebefasern sind extrem UV-beständig, bieten deshalb einen wirksamen Schutz gegen die schädlichen Strahlen der Sonne. Polyestergewebe wurden früher für Sonnenschirme und sehr preiswerte Markisen verwendet. Sie verbleichen allerdings schon innerhalb von einem bis zwei Jahren. Neue Herstellungsverfahren ermöglichen es jedoch auch, dass mit Polyestergeweben die Qualität von Polyacryl erreicht wird. Sie überzeugen vor allem durch ein gutes Wickelverhalten bei Markisen in Berlin. PVC-Planengewebe besteht aus außerordentlich reißfesten Polyestergarnen. Es ist sehr formbeständig und hat ein sehr geringes Dehnungsverhalten. Glasfaser-Screengewebe dagegen gewährleisten eine gute Durchsicht.

Bei guter Pflege bleiben Markisentücher lange leuchtend sauber. Allerdings spielen für die Lebensdauer von Markisentüchern selbstverständlich auch die Umwelteinflüsse und der Ort des Aufstellens eine große Rolle. Markisen in Berlin findet man nämlich an den unterschiedlichsten Orten – und es ist klar, dass eine Terrassenmarkise, die sehr häufig ausgefahren wird, auch mehr Pflegebedarf hat. Markisen in Berlin sind zu Recht beliebt – als Schattenspender auf der Terrasse oder als Sonnenschutz im Wintergarten.

Das Angebot von Markisen in Berlin ist sehr groß – da fällt die Auswahl oft schwer. Wer zum Beispiel Markisen in Moabit kaufen möchte, sollte sich an den Fachhandel – beispielsweise Firma Hans-Volker Rabenhorst in Berlin Moabit - wenden. Hier gibt es Terrassenmarkisen der unterschiedlichsten Typen – Hunderte von Tuchdesigns und Gestellfarben, aus denen man das Passende aussuchen kann. Hier finden Sie natürlich auch jede Menge Zubehör für Markisen in Berlin, aber auch Holzrollladen und vieles mehr. Wenn Sie Markisen in Moabit kaufen, achten Sie vor allem darauf, dass diese Ihrem persönlichen Einrichtungsstil entsprechen. Selbstverständlich kann man sich aber auch in solchen Geschmacksfragen von professionellen Experten für Terrassenmarkisen und den besten Sonnenschutz für einen Wintergarten in Berlin beraten lassen.

Sicher haben Sie schon einmal beleuchtete Markisen in Berlin gesehen und sich über diesen Anblick gefreut. Terrassenmarkisen mit LED-Beleuchtung sind schon seit einiger Zeit sehr beliebt. Mit kleinen Lämpchen versehene Markisen in Berlin erlauben es, sich auch abends auf der Terrasse oder dem Balkon ein paar schöne Stunden zu machen. Fragen Sie einfach im Fachhandel nach Markisen in Berlin in der LED-Variante. Auch hierfür halten Fachgeschäfte eine große Auswahl bereit.

Terrassenmarkise

 

Sonnenschutz auf der Terrasse vor dem Haus – Terrassenmarkisen sind hierfür perfekt und stoßen in Berlin auf eine große Nachfrage. Solche Markisen können an bereits bestehende Immobilien montiert werden, aber auch bereits bei der Planung eines Eigenheims berücksichtigt werden. Wer beispielsweise Markisen in Moabit kaufen möchte, sollte sich im Fachhandel beraten lassen und darauf achten, dass auch die Markisentücher optisch im Einklang mit der Terrasse stehen. Neben den am Haus angebrachten Terrassenmarkisen gibt es aber auch freistehende Markisen. Viele Freunde von Markisen in Berlin halten diese Variante für die perfekte Alternative zum Sonnenschirm. Während Letztere nur punktuell für Schatten sorgen, kann eine freistehende Markise viel größere Flächen beschatten.

 

Gelenkarmmarkise

 

Eine offene Gelenkarmmarkise ist eine einfache, praktische Lösung für einen günstigen Sonnenschutz. Sie ist sehr beliebt und man findet sie auf vielen Terrassen und Balkons in Berlin. Die Tuchwelle ist dabei offen – deshalb ist es empfehlenswert, eine offene Gelenkarmmarkise dort einzusetzen, wo die baulichen Gegebenheiten für einen Schutz der Markisentücher und der Gelenkarme und Rohre sorgen. Offene Gelenkarmmarkisen eignen sich deshalb besonders gut unterhalb von Balkons oder Dachüberständen. Die einfache Bauweise macht Gelenkarmmarkisen besonders preiswert. Wer Markisentücher und Gelenkarme jedoch besonders schonen möchte, setzt auf Kassettenmarkisen. Denn bei Kassettenmarkisen werden diese Elemente in eine Kassette eingefahren, wenn sie nicht gebraucht werden. Dadurch bleibt vor allem die Qualität der Markisentücher sehr lange erhalten.

 

Sonnenschutz im Wintergarten

 

Ein Wintergarten erlaubt es, auch in der kalten Jahreszeit die Natur zu genießen, ohne sich dafür dick anzuziehen. Denn die Wintersonne macht einen Wintergarten angenehm warm. Im Sommer kann es ohne einen effektiven Sonnenschutz im Wintergarten jedoch viel zu heiß werden. Das ist vor allem für die Pflanzen im Wintergarten nicht gut. Die Nachfrage nach effektiven Lösungen für Sonnenschutz im Wintergarten ist deshalb in Berlin groß. Während man im Inneren mit Plissees, Jalousien, Rollos und Lamellen für Schutz sorgen kann, bieten sich außen Markisen an. So lässt sich die Sonnenenergie schon vor dem Auftreffen auf das Wintergartenfenster schwächen. Moderne Markisen in Berlin lassen sich je nach Witterung und Tageszeit variabel einstellen, sodass die Licht- und Temperaturverhältnisse immer optimal sind.

 
nach oben

Der Autor

Hans-Volker Rabenhorst Berlin Moabit – Rollladen, Jalousien, Rollos und Markisen

Seit 1974 sind wir Ihr Fachbetrieb für den Verkauf und die Montage von Markisen in Berlin. Egal ob Sie eine offene Gelenkarmmarkise, eine Fallarmmarkise oder Markisoletten benötigen, wir beraten Sie umfassend und erstellen Ihnen ein kostengünstiges Angebot. Auch nach der erfolgten Montage sind wir immer für Sie da – sei es bei anfallenden Reparaturen oder Umbauten.

Wir sind ein eingetragener Fachbetrieb für Rollläden aus Holz, Aluminium ausgeschäumt, stranggepresstes Aluminium und Kunststoff, Leichtmetalljalousien für den Außen- und Innenbereich, Rollos und Plissee und Markisen im Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Hans-Volker Rabenhorst-Jalousien
Inhaber: Viola Rabenhorst-Zichner
Beusselstraße
6510553 Berlin Moabit

Telefon: 030 / 3917278
Telefax: 030 / 3928998
Mobil: 0160 / 8288845

Mail: info@sonnenschutz-rabenhorst.de
Web: www.sonnenschutz-rabenhorst.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 08.00-17.00 Uhr,
Freitag 08.00-16.00 Uhr

Erfahren Sie mehr über das Thema in einem Ratgeber Holzrollladen in Berlin.

Sie können für Hans-Volker Rabenhorst-Jalousien Berlin Moabit Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

Bewertungen abgeben für Hans-Volker Rabenhorst-Jalousien Berlin

Markisen in Berlin Markisentücher kaufen in Moabit
Wo kann ich eine Terrassenmarkise in Berlin kaufen?
Rollläden in Berlin kaufen Wer repariert einen Holzrollladen in Berlin?
Montage Holzrollladen in Berlin
Sonnenschutz im Wintergarten Markisen in Moabit kaufen
Jalousien in Berlin kaufen Wintergärten Berlin Wer montiert eine Markise an einem Wohnhaus in Moabit?
Sonnenschutz durch Markise in Berlin
Gelenkarmmarkise Fallarmmarkise Markisoletten
Markisenstoff kaufen Markise neu beziehen
Wer repariert eine Markise in Berlin?
Markisenreparatur Berlin Markise für Fenster
Markise für Wintergarten kaufen
Logo gewusst wo Berlin

ratgeber-berlin ist ein Service von gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH.
Hier finden Sie unser
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Bitte beachten Sie auch unsere Portale

gewusst-wo.berlin

Tipps und Informationen von Fachleuten zu interessanten Themen finden Sie unter
berliner-interview.de

Redaktionelle Betreuung Kai Kruel. Grafik-Design Joachim Gandras.

Fotos auf dieser Seite: Hans-Volker Rabenhorst-Jalousien Berlin