gewusst-wo Logo Berlin
zurück zum Ratgeber Berlin
Überseeumzug von und nach Berlin Containerveraldung an einem Berliner Flughafen

Überseeumzug Berlin

Dieser Artikel wurde verfasst von gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH. Gewusst-wo bringt in Berlin und Brandenburg Anbieter und Kunden erfolgreich zusammen. Erfahren Sie mehr über den Autor. hier zum Autor

Ein Überseeumzug von Berlin in die weite Welt setzt vor allem professionelle Planung voraus. Wer Großes vorhat, ist gut beraten, sich an die Experten zu wenden: Unternehmen für Überseeumzüge in Berlin.

Planung, Logistik, Formalitäten – es ist kein Wunder, dass viele Menschen vor einem Überseeumzug zurückschrecken. Andererseits lockt das Neue und Ungewisse. Und oft wird ein Überseeumzug von Berlin oder Brandenburg nach Amerika, Australien, Asien oder Afrika aus beruflichen Gründen nötig. Wer seinen Wohnsitz in Ost-Berlin, West-Berlin oder Brandenburg aufgibt, um nach Übersee zu ziehen, lässt einen großen Abschnitt seines Lebens zurück. Dabei helfen Unternehmen für Überseeumzüge in Berlin und Brandenburg, damit sich der Umziehende auf das Wesentliche konzentrieren kann.

Gerade für diejenigen, die einen globalen Ortswechsel planen, stehen berufliche und familiäre Fragen im Mittelpunkt. Da ist es gut, wenn es spezialisierte Unternehmen für einen Überseeumzug gibt, die sich um alle anderen Sachen kümmern. Man hat den Kopf frei, wenn man sich nicht selbst um Themen wie Zollabfertigung, Behördengänge, Container-Beladung oder die überseegerechte Verpackung von Umzugsgütern kümmern muss. Unternehmen in Berlin und Brandenburg stellen ihren Kunden Erfahrung und Know-how zur Verfügung. So klappt auch der komplizierteste Überseeumzug.

Das A und O eines gelungenen Überseeumzugs ist die Auswahl des richtigen Umzugsunternehmens. Professionelle Dienstleister in Berlin und Brandenburg zeichnen sich dadurch aus, dass sie eng mit Unternehmen im In- und Ausland zusammenarbeiten. Denn jeder Überseeumzug setzt vor allem eine gute Kooperation voraus. Der Kunde genießt dabei den Vorteil, dass er nicht den Überblick verliert – denn er hat einen zentralen Ansprechpartner, der ihm bei allen Fragen stets zur Verfügung steht.

Koffer für einen Überseeumzug von Berlin aus

Ein großer Vorteil ist, dass sich dieser Ansprechpartner vor Ort befindet: in Ost-Berlin, West-Berlin oder Brandenburg. Lange Wege entfallen – und das Unternehmen kennt sich in Berlin und Brandenburg aus. Fahrten und Transporte im Bestimmungsland übernimmt zumeist ein Partnerunternehmen, das sich wiederum hervorragend mit den Verhältnissen im jeweiligen Ausland auskennt. Unternehmen für einen Überseeumzug stellen ihre Kompetenz auch für die Erledigung sämtlicher Formalitäten zur Verfügung. Dazu gehören Behördengänge in Berlin und im Ausland.

Besonders wichtig bei einem Überseeumzug ins ferne Ausland ist die präzise Aufstellung des Umzugsguts. Die Menge des Umzugsguts berechnet sich nach Rauminhalten (RE). Beispiele:

  • Sekretär: 12 RE
  • Sessel: 8 RE
  • Stereoanlage: 4 RE

Unternehmen für Überseeumzüge berechnen den Gesamt-Rauminhalt für jeden Umzug auf Wunsch selbst. Natürlich kann auch der Umziehende diese Arbeit übernehmen. Dafür bekommt er vom Umzugsunternehmen auf Wunsch eine Liste, die eine einfache Bestimmung der Menge des Umzugsguts möglich macht. Vor allem für die Platzreservierung in Containern sind diese Berechnungen unerlässlich. Daneben stellt die Umzugsgutsmenge einen wichtigen Faktor bei der Bestimmung des Preises für einen Überseeumzug von Ost-Berlin, West-Berlin oder Brandenburg ins Ausland dar.

Für alle, die aus privaten Gründen umziehen, empfiehlt es sich deshalb, genau zu überlegen, welche Möbel oder Geräte in Berlin bleiben können. Manchmal ist es praktischer, unkomplizierter und preiswerter, neue Einrichtungsgegenstände im Ausland zu erwerben. Der Verkauf von Möbeln und Haushaltsgegenständen kann einen guten Beitrag dafür leisten, das nötige Kapital für einen Neuerwerb zu beschaffen. Wer von vornherein weiß, dass er nur zeitlich befristet im Ausland tätig ist, hat weitere Alternativen: die Untervermietung der Wohnung auf Zeit oder die preiswerte Zwischenlagerung wertvoller Möbel und Haushaltsgegenstände - zum Beispiel bei einem Unternehmen für Selfstorage.

Die Ermittlung der Menge des Umzugsguts erfolgt am besten natürlich vor Ort durch die Mitarbeiter des Umzugsunternehmens. Dabei erfassen die Experten die Menge innerhalb kürzester Zeit und können frühzeitig angeben, in welcher Höhe sich der Preis für einen Überseeumzug bewegen wird. Als Ergebnis einer detaillierten Untersuchung ergibt sich dann schnell ein verbindlicher Kostenvoranschlag. Dieser erleichtert dem Kunden die Kalkulation beträchtlich – er weiß von Anfang an, mit welchen Kosten er zu rechnen hat. Diese Alternative erweist sich meist als vorteilhaft gegenüber der eigenen Einschätzung des Umzugsguts. Die Erfahrung zeigt, dass Laien bei der Festsetzung der Menge oft Fehler machen. Die Folge: hohe Nachzahlungen.

Container für Überseeumzug werden im Containerhafen verladen

Es zahlt sich deshalb in der Regel aus, Experten für Überseeumzüge mit dieser Arbeit zu betrauen. Wichtig ist bei einem Überseeumzug auch die fachgerechte Verpackung des Umzugsguts für den Transport im Container. Hierfür sind oft Spezialverpackungen notwendig. Damit der Umzug von Ost-Berlin, West-Berlin oder Brandenburg ins weit entfernte Ausland klappt, verpacken die Mitarbeiter des Unternehmens die Möbel bereits direkt vor Ort. Bei einer so wichtigen Sache wie einem Überseeumzug darf nichts dem Zufall überlassen werden. Die Auswahl eines renommierten Unternehmens für Überseeumzüge in Berlin ist deshalb der entscheidende Faktor für den Erfolg.

Setzen Sie also bei einem Überseeumzug auf drei Faktoren, die ein seriöses Umzugsunternehmen auszeichnen: ein guter Ruf, langjährige Erfahrung und internationale Vernetzung. So lässt sich auch das Abenteuer „Umzug nach Übersee” stressfrei und preisgünstig gestalten. Professionelle Umzugsunternehmen berechnen die beste, schnellste und preisgünstigste Route für den Umzug. Der gewählte Weg nach Übersee ist nämlich ebenfalls maßgeblich für den Preis und die Sicherheit. Bei Bedarf können Schiffs- und Flugzeugtransporte kombiniert werden. Ein sicherer Überseeumzug setzt auch voraus, dass das internationale Transportrecht beachtet wird. Seriöse Unternehmen in Berlin und Brandenburg sind auch in Sachen Transportversicherung zuverlässige Ansprechpartner. Damit wird das Risiko von Beschädigungen oder Verlusten auf der langen Reise effektiv abgesichert.

Andere Länder – andere Sitten. Der Umzug in ein weit entferntes Land ist für Einzelpersonen und Familien ein tiefer Einschnitt. Es ist schwer genug, sich an die Fremde zu gewöhnen, wozu in erster Linie natürlich immer die Sprache gehört. Gerade am Anfang gibt es viele Probleme, deren Bewältigung sehr viel Zeit und Geduld erfordert. Da ist es gut, sich den Start nicht unnötig schwer zu machen. Unternehmen für Überseeumzüge in Berlin helfen Ihnen dabei. Und so können Sie auch in der Nacht vor dem Umzug in ein weit entferntes Land ruhig schlafen.

Überseeumzug von oder nach Berlin: Darauf müssen Sie achten!

 

Im Prinzip gestalten sich Umzüge ins Inland wie ins Ausland im Wesentlichen gleich. Sehr wichtig ist die rechtzeitige Festlegung des Auszugstermins. Wenn es möglich ist, sollte dieser Termin bereits ein halbes Jahr vorher feststehen. Dann bleibt genügend Zeit, um Verträge über Strom, Gas, Telefon und Internet rechtzeitig zu kündigen. Vergessen Sie auf keinen Fall die fristgemäße Kündigung des Mietvertrags! Für die Wohnungsübergabe und Aushändigung der Schlüssel muss ebenfalls ein Termin vereinbart werden. Folgende Punkte kommen bei einem Überseeumzug hinzu:

  • Zoll (nur außerhalb EU)
  • Visa
  • Maut-Gebühren
  • Tipp: Beauftragen Sie Ihr Umzugsunternehmen so weit wie möglich auch mit der Erledigung der Formalitäten
     

Transportmöglichkeiten beim Überseeumzug

 

Für einen Überseeumzug kommen Lastkraftwagen, Schiffe und Flugzeuge zum Einsatz. Wichtig ist bei allen Überseeumzügen der Container, der sich für alle Verkehrsmittel eignet. Die einheitlichen Maße eines Containers gelten weltweit und erleichtern dadurch den Transport ganz erheblich. Umzugsunternehmen für einen Überseeumzug reservieren Containerplatz. Sie arbeiten dabei mit internationalen Unternehmen zusammen. Übrigens fallen Umzüge in die skandinavischen Länder und nach Großbritannien nicht unter den Begriff „Überseeumzug”. Denn mittlerweile sind Schweden und England über Brücken und Tunnel mit Kontinentaleuropa verbunden.

 

Formalitäten bei einem Überseeumzug von oder nach Berlin

 

Ein Überseeumzug ist mit vielen Formalitäten verbunden. Das gilt schon für die Voraussetzung, überhaupt in das Land einreisen zu dürfen. Innerhalb der EU sind die Grenzen offen. Für die meisten außereuropäischen Länder gilt aber eine Visumspflicht. Ausnahmen bestehen lediglich für einige Überseeprovinzen von Ländern, die Mitglieder der EU sind (Beispiele: Guadeloupe, Martinique oder Französisch-Guayana). Für alle anderen Länder gelten unterschiedliche Vorschriften in Bezug auf Visa, Ein- und Ausreise sowie die Zollabfertigung. Umzugsunternehmen, die sich auf Überseeumzüge spezialisiert haben, nehmen ihren Kunden diese Formalitäten ab.

 
nach oben

Der Autor

gewusst-wo

Dieser Text wurde vorbereitet von gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH – Ihrem großen Onlineportal für Berlin und Brandenburg.

gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH
Sigmaringer Str. 10
10713 Berlin

Telefon: 030 8533802
Mail: info@gewusst-wo.berlin

Web: www.gewusst-wo.berlin

Überseeumzug, Überseeumzüge Berlin, Umzug von Berlin, Internationaler Umzug, Umzug ins Ausland, Formalitäten bei Überseeumzug, Zwischenlagerung, Umzug per Schiff, Umzug per Flugzeug, Containerbeladung, Umzug nach Übersee, Überseegerechte Verpackung, Erledigung der Zollformalitäten, Zollabfertigung, Einlagerung Berlin, Wer führt einen Umzug von Berlin nach Übersee durch? Einlagerung von Umzugsgut in Berlin, Umzugsgut zwischenlagern, Einfuhrbestimmungen von Umzugsgut im Ausland, Flughafen Berlin Tegel, Flughafen Berlin Schönefeld, Seefracht, Verschiffung, Umzugsgut, Wo finde ich in Berlin ein Umzugsunternehmen für Umzug nach Übersee?
Logo gewusst wo Berlin

ratgeber-berlin ist ein Service von gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH.
Hier finden Sie unser
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Bitte beachten Sie auch unsere Portale

gewusst-wo.berlin

Tipps und Informationen von Fachleuten zu interessanten Themen finden Sie unter
berliner-interview.de

Redaktionelle Betreuung Kai Kruel. Grafik-Design Joachim Gandras.

 

Fotos auf dieser Seite: poco_bw / Fotolia.com (Flugzeug wird beladen); renisa / Fotolia.com (Überseekoffer); Fotimmz / Fotolia.com (Containerhafen)