gewusst-wo Logo Berlin
zurück zum Ratgeber Berlin
Preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin ist möglich

Preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin

Dieser Artikel wurde verfasst von AXA Umzüge e.K., Berlin. AXA Umzüge Berlin steht seinen Kunden seit mehr als 11 Jahren für den Umzug mit Vollservice zur Verfügung. Das rennomierte Unternehmen ist auch für seine Kunden da, wenn es sich um einen kurzfristigen Umzug handelt. Erfahren Sie mehr über den Autor. hier zum Autor

Ein preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin bietet viele Vorteile. Denn den Begriff Vollservice kann man wörtlich nehmen: Das Umzugsunternehmen kümmert sich um Planung und Logistik, Transport und Formalitäten, auf Wunsch auch um die Verpackung des Umzugsguts.

Weil ein Ortswechsel für jeden Menschen ohnehin mit viel Aufregung verbunden ist, trägt ein preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin erheblich zur Entlastung des Umziehenden bei. Das gilt auch dann, wenn nur der Ortsteil gewechselt wird, zum Beispiel von Wedding nach Charlottenburg oder von Kreuzberg nach Wilmersdorf.

Für das Projekt Privatumzug ist eine sorgfältige und umfassende Planung notwendig, die bis ins Detail geht: Ist für bestimmte Möbel eine Demontage und Montage erforderlich? Sind Zwischenlagerungen bei Privatumzügen in Berlin nötig? Oder sind eventuell Formalitäten zu erledigen – beispielsweise mit dem Zoll, wenn ein Auslandsumzug ansteht, oder mit anderen Behörden, die eventuell eine finanzielle Unterstützung gewähren? Eine kompetente Beratung durch Fachleute hilft bei einem Umzug in Berlin ungemein. Denn die Experten haben Erfahrung – nicht nur in der Logistik, sondern auch mit dem Umgang mit Behörden. Das fängt schon mit der rechtzeitigen Beantragung von Halteverbotszonen für den Umzugstag an. Die Experten der Umzugsunternehmen wissen aber auch, wie man vom Arbeitsamt oder Jobcenter finanzielle Unterstützung für Umzüge bekommt. Ein preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin beinhaltet auch diese Formalitäten.

Packerin mit Kiste bei Privatumzug Berlin

Dienstleistungspakete für einen preiswerten Vollservice bei Privatumzügen in Berlin werden gerade von viel beschäftigten Personen gern in Anspruch genommen. Denn wer beruflich eingespannt ist, hat kaum Zeit für die vielen Dinge, die im Zusammenhang mit einem Umzug erledigt werden müssen – vor, während und nach dem Umzugstag. Wer auf preiswerten Vollservice bei Privatumzügen in Berlin setzt, muss sogar am Umzugstag selbst nicht anwesend sein. Die Profis des Umzugsunternehmens erledigen alles – und zeigen dabei erstaunliches Geschick. Oft wird im Voraus ein Festpreis für sämtliche Arbeiten vereinbart. Dies schafft für den Umziehenden eine besondere finanzielle Sicherheit. Umzugsexperten empfehlen, sich bereits sechs Monate vor dem Umzugstermin umzusehen und Angebote von Umzugsfirmen in Berlin einzuholen.

Preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin – dieses Angebot gilt nicht nur für Umzüge innerhalb der Hauptstadt, zum Beispiel von Wilmersdorf nach Wedding oder Charlottenburg. Umzugsunternehmen kümmern sich um alle Angelegenheiten rund um den Umzug auch dann, wenn es über die Stadt- oder Landesgrenze hinausgeht. Glücklicherweise sind die meisten Formalitäten innerhalb der Europäischen Gemeinschaft nicht mehr nötig, seit die Zollgrenzen weggefallen sind. Wer nach Polen, Österreich oder Frankreich zieht, überquert mit dem voll beladenen Lastkraftwagen ganz einfach die Landesgrenze – ohne Kontrollen. Erst bei einem Umzug in ein Nicht-EU-Land werden Zollformalitäten nötig. Je nach Zielland gelten hierbei unterschiedliche Bestimmungen. Die Schweiz fordert beispielsweise die Deklaration des Umzugsguts. Abgaben werden hierfür allerdings nicht gefordert.

Clevere Arbeitnehmer lassen sich ihren Umzug von ihrem Arbeitgeber bezahlen. Dieses Verfahren ist nicht nur deshalb für den Arbeitgeber interessant, weil er seine Ausgaben für einen Umzug seines Arbeitnehmers von der Steuer absetzen kann. Viele Betriebe werben auch mit der Übernahme der Umzugskosten, um kompetente Arbeitskräfte zu gewinnen und an sich zu binden. Ein preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin wird deshalb von Arbeitgebern gern gesehen. Dieser Umstand spielt im globalisierten Zeitalter mit einer dynamischen Wirtschaft eine immer größere Rolle. Denn die Distanzen werden bei beruflich veranlassten Privatumzügen immer größer.

In Großstädten wie Berlin muss bei einem Vollservice bei Provatumzügen oft ein Lift eingesetzt werden

Leider gibt es auch beim preiswerten Vollservice für Privatumzüge in Berlin viele dubiose Angebote. Potenzielle Kunden sollten deshalb auf Hinweise achten, die Angebote verdächtig machen: Wer auf eine vorherige Besichtigung verzichtet, keine Fragen zum Umfang des Umzugsguts stellt und keine Transportversicherung aufweisen kann, ist nicht seriös. Und spätestens bei einer Abrechnung ohne Mehrwertsteuer ist klar, dass man es mit „schwarzen Schafen” auf dem Umzugsmarkt zu tun hat. Wenn dann beim Umzug kein wertvoller Gegenstand beschädigt wird, hat man sehr viel Glück gehabt, denn in der Regel bieten solche Anbieter keinen Versicherungsschutz für das Umzugsgut. „Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste” – dieser alte Spruch wird nicht nur von erfahrenen Umzugshelfern beherzigt. Man sollte ihn auch bei der Auswahl des Umzugsunternehmens beachten. Wer einen preiswerten Vollservice für Privatumzüge in Berlin in Anspruch nimmt, der von einem seriösen Unternehmen angeboten wird, hat auf jeden Fall auf Nummer sicher gesetzt.

Direktabrechnung mit Ämtern

 

Wer mit einem neuen Job seine Arbeitslosigkeit beenden kann, wird dafür von Arbeitsämtern, Jobcentern und Sozialämtern unterstützt. Das gilt auch dann, wenn für einen neuen Arbeitsplatz ein Umzug nötig wird. Wer den Umzug in eigener Regie ausführt, erhält dafür eine Aufwandsentschädigung. Die Behörden kommen aber auch für die Kosten auf, wenn ein Umzugsunternehmen beauftragt wird. Der Vorteil ist klar: Der Betroffene hat in dieser Zeit den Kopf frei für die Arbeitsaufnahme. Und das Umzugsunternehmen kümmert sich um den Umzug und die Formalitäten der Abrechnung mit den Ämtern. Wichtig: Anträge für die Kostenübernahme müssen unbedingt vor dem Umzug und vor der Arbeitsaufnahme gestellt werden. Außerdem verlangen die Behörden in der Regel drei Angebote unterschiedlicher Umzugsfirmen. Professionelle Umzugsunternehmen in Berlin kennen sich mit den bürokratischen Gepflogenheiten bestens aus und nehmen ihren Kunden dabei sehr viel Arbeit ab. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen Unternehmen und Behörde.

 

Festpreis bei Umzügen

 

Ein preiswerter Vollservice bei Privatumzügen in Berlin erfolgt oft zu Festpreisen. Der Umziehende genießt dadurch vor allem finanzielle Planungssicherheit. Wenn es zum Beispiel von Berlin Wedding nach Charlottenburg oder Wilmersdorf gehen soll, wird vor dem Umzug ein fester Preis vereinbart. Selbstverständlich ist dafür eine vorherige Kalkulation auf Grundlage der einzelnen Leistungen nötig. Dazu gehören zum Beispiel die Einrichtung von Halteverbotszonen und die Zwischenlagerung von Möbeln. Es ist wichtig, dass der Kunde von Anfang an über die Zusammensetzung der Kosten aufgeklärt wird – dazu gehört selbstverständlich auch die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer). Manchmal stellt sich erst im Verlauf eines Umzugs heraus, dass zusätzliche Leistungen (zum Beispiel die Einlagerung eines bestimmten Gegenstands) nötig werden. Es ist selbstverständlich, dass der Kunde hierüber unverzüglich informiert wird, damit er gegebenenfalls seine Zustimmung für anfallende Extrakosten geben kann.

 

Studentenumzüge

 

Gerade zu Beginn eines Studiums muss einiges organisiert werden. Wenn das Studium in einer anderen Stadt erfolgen soll, ist auch ein Umzug nötig. Wer als Student seinen Wohnsitz von Berlin Wedding, Charlottenburg oder Wilmersdorf in seine künftige Universitätsstadt verlegen will, sucht meist einen preiswerten Vollservice bei Privatumzügen. Kostengünstige Umzüge sind gerade bei Studierenden gefragt – und meist ist der Hausrat relativ überschaubar. Wer in ein WG-Zimmer zieht, hat in der Regel wenige Möbel zu transportieren. Umzugsunternehmen bieten deshalb für Studenten kleinere Möbeltransporter an, die die Kosten eines Umzugs spürbar senken. Durch eventuelle Zwischenlagerungen kann flexibel auf Veränderungen der Größe der Wohnung reagiert werden. Auch für den Studentenumzug ins Ausland (zum Beispiel nach Übersee) bieten Umzugsunternehmen in Berlin kostengünstige Lösungen an, die auch die Abwicklung von Zollformalitäten beinhalten.

 
nach oben

Der Autor

AXA Umzüge e.K., Berlin

AXA Umzüge Berlin ist ein renommiertes Umzugsunternehmen, das seinen Kunden seit über 11 Jahren für Ihren Umzug mit Vollservice zur Verfügung steht. Unser umfangreicher Umzugsservice reicht von der einfachen Umzugsplanung, über die Entsorgung von Sperrmüll bei Wohnungsauflösung oder Umzug und Ihrem Umzug selbst. Ganz gleich, ob Sie als Firma oder Privatperson einen Umzug in Berlin, im Umland oder bundesweit umziehen möchten, die Firma AXA-Umzug ist Ihr freundlicher Ansprechpartner auch dann, wenn es sich um einen kurzfristigen Umzug handelt.

Wir übernehmen Umzüge in Berlin aller Art:

  • Umzugsplanung – Wir planen gezielt Ihren Umzug mit Ihren. Das spart Zeit und Zeit ist Geld
  • Umzugsservice – Entsorgung und Entrümpelung von alten Sperrmüll bei Umzug
  • Komplette Haushaltsauflösung und Wohnungsauflösung in ganz Berlin
  • Kurzfristige Umzüge möglich – Innerhalb von 24 Stunden vor Ort Besichtigungstermin
  • Auch an den Wochenenden – Express Umzüge Europaweit

Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Kostenangebot für Ihren Umzug an.

AXA Umzüge e.K.
Müllerstr. 113
13349 Berlin Mitte/Wedding

Telefon: 030 / 39 83 93 60
Fax: 030 / 39 83 93 62

Mail: info@axa-umzug.de

Web: www.axa-umzug.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 09.00-18.00 Uhr auch am Wochenende jederzeit telefonisch erreichbar

Sie können für AXA Umzüge e.K., Berlin Mitte/Wedding Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

Vollservice bei Privatumzügen in Berlin
Umzüge Berlin Welches Umzugsunternehmen führt einen Umzug von Berlin nach Frankfurt durch?
Firmenumzüge Büroumzüge Berlin Studentenumzüge Einlagerung in Berlin Umzugskartons in Berlin kaufen
Umzugsvollservice Umzugsunternehmen in Berlin Wedding
Möbeltransporte in Berlin Umzugsfirma Von Berlin nach München umziehen
Privatumzüge
Logo gewusst wo Berlin

ratgeber-berlin ist ein Service von gewusst-wo Berlin Brandenburg GmbH.
Hier finden Sie unser
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Bitte beachten Sie auch unsere Portale

gewusst-wo.berlin

Tipps und Informationen von Fachleuten zu interessanten Themen finden Sie unter
berliner-interview.de

Redaktionelle Betreuung Kai Kruel. Grafik-Design Joachim Gandras.

 

Fotos auf dieser Seite: levelupart / Fotolia.com (Umzugskartons mit Sackkarre); Picture Factory / Fotolia.com (Helferin bei Umzug);